Energiedaten-Monitoring und Auswertung

Software für Energiedaten-Management

Energiedaten-Monitoring und Energiedaten-Management werden aufgrund des stetigen Wandels in der Energieversorgung zunehmend wichtiger. Um Unternehmen zukünftig effizienter zu machen, werden Lösungen zur Messung und Speicherung von Energiedaten ebenso benötigt wie für eine massgeschneiderte Auswertung und Interpretation der Daten.

Option 1: Standard-Konnektivitätslösung

Alle LIVARSA-Systeme sind über einen Standard-IPsec-Tunnel mit der Energia Europa Cloud verbunden. Dabei besitzt jedes System seine individuelle IPsec-Konfiguration, die nicht mit der eines anderen LIVARSA-System verwechselt werden kann. Zugehörige Hardware ist der RUT950 ROUTER von Teltonika. Das Gerät wird von uns standardmäßig mit einer vorkonfigurierten und betriebsbereiten SIM-Karte in dem als SIM1 bezeichneten Steckplatz geliefert:

• WAN RJ45 (Ethernet-Kabel)
• Mobilfunkbetreiber (SWISSCOM Schweiz) - SIM-Karte
• WiFi

Option 2: VPN–Konnektivitätslösung

Diese Lösung wird von Anwenderunternehmen bevorzugt, die an einem Standort mehrere LIVARSA-Systeme im Einsatz haben. Ihre Umsetzung erfolgt durch unsere Mitarbeiter, jedoch immer in Abstimmung mit der zuständigen IT-Abteilung des Anwenders, da eine enge Abstimmung und detaillierte Planung dafür notwendig sind.

Hintergrund: Die Konfiguration erfordert eine Erweiterung des VLANs innerhalb des MPLS-Netzes des Anwenderunternehmens.

Energiedaten-Erfassung + Datenverbindung

Energieeffizientes Handeln basiert auf Wissen um die Energiedaten im Unternehmen. Wissen basiert auf Daten. Deshalb sind Datenerfassung und Auswertungen wichtige Bausteine für eine funktionierende Effizienzarchitektur und in das LIVARSA-System integriert. Für die Integration der Datenerfassungssoftware bieten wir zwei Optionen an.

Datenarchivierung+
Fernsupport

Ist die Software zur Erfassung Ihrer Energiedaten erst einmal installiert, läuft ab sofort (fast) alles automatisiert. Dabei werden die wichtigsten elektrischen Energiedaten in einem Messintervall ab 2 Sekunden präzise aufgezeichnet Energiedaten die übrigen mit einem Messintervall von 1 Minute.

Auf einem übersichtlichen Dashboard können die Einsparungen (in kWh) jederzeit beobachtet werden – ebenso die Energiekosten und allgemeine Systemmeldungen. Auch rückwirkend und begrenzt auf einen gewünschten Zeitraum sind die Daten verfügbar. Denn sämtliche Daten werden in unserer Cloud gespeichert und können jederzeit in abgerufen werden.

Die Verbindung zum LIVARSA-System erfolgt über das interne IT-Netzwerk oder alternativ über eine Mobilfunk-Verbindung. Über einen Webbrowser kann sich der Anwender mit einem geschützten Passwort jederzeit in das System einloggen.

Die wichtigsten elektrische Energiedaten in Ihrem System werden in einem Messintervall ab 2 Sekunden präzise aufzeichnet,  alle anderen Energiedaten werden mit einem Messintervall von 1 Minute aufgezeichnet.

Visualisiert werden Energiekosten ebenso wie Einsparungen (in kWh) und allgemeine Systemmeldungen  in unserer Cloud gespeicherte Daten stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung oder können bei bedarf direkt in abgerufen werden.

Anbindung an Energiemanagementsysteme

Daten bringen immer dann maximalen Nutzen, wenn sie mit anderen Daten kombiniert ausgewertet werden. Für maximale Energieeffizienz in Ihrem Unternehmen kann es daher Sinn machen, die Daten aus dem LIVARSA System in andere Softwarelösungen wie beispielsweise Energiemanagementsysteme zu integrieren.

 

Die Integration erfolgt über eine Standardschnittstelle (API). Auf diese Weise können Energiedaten und andere Informationen, selbst von mehreren Standorten, miteinander verknüpft werden.

Integration von Daten in Energiemanagement-Systeme

Über ein standardisiertes Programmierschnittstelle (APIs) bzw. eine Schnittstelle kann unser LIVARSA-System Ihr vorhandenes Energiemanagement-System angebunden werden. So können auf bestehenden Plattformen unserer Energiedaten und Informationen – auch von mehreren Standorten, mit Hilfe der API’s migiert werden.

Da der elektrische Energieverbrauch bei uns ein großer Kostenfaktor ist, haben wir uns zusammen mit unserem Elektroplaner das Livarsa-System genau angeschaut. Die klaren Vorteile der Lösung und der positive Bafa-Förderbescheid haben uns die Entscheidung für eine Implementierung leicht gemacht

Ken Erdrich, Geschäftsführer von Roland Erdrich GmbH in 77728 Oppenau
Salvi Donato

Starten Sie jetzt Ihr eigenes Effizienz-Projekt!

Kontaktieren Sie uns noch heute für ein unverbindliches Vorgespräch.
15 Minuten, die sich ganz bestimmt lohnen!

Deutschland

LIVARSA GmbH
im Fruchtfeld 17
D-77791 Berghaupten

+49 7803 9228972
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Schweiz

LIVARSA AG
Tunnelstrasse 5
CH-2540 Grenchen

+41 32 517 95 05
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.