Effizienzarchitektur Forum 2022

Elektrotechnik

ist ein komplexes Fachgebiet, in das seit einigen Jahren immer mehr Bewegung kommt. Hier den Überblick zu behalten, fällt selbst versierten Fachleuten schwer. Ein neues Expertennetzwerk will dabei unterstützen: Im Rahmen des ersten EFFIZIENZ ARCHITEKTUR FORUMS Deutschlands werden völlig neue Ansätze zur elektrischen Nachhaltigkeit im Unternehmen vorgestellt und diskutiert. Das Ziel: Unternehmen in die Lage zu versetzen, ihre ganz individuelle zukunftsfähige Effizienz-Architektur zu entwickeln. Sichern Sie sich noch heute Ihre Teilnahme am EFFIZIENZ ARCHITEKTUR FORUM am 18. Oktober 2022 im inspirierenden Umfeld des Europa-Park Rust!

Termin und Ort

18.10.2022

10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Hotel Santa Isabel

EUROPAPARKSTR. 4+6
77977 RUST, DEUTSCHLAND


Effizienz-Architektur – eine neue Sicht auf das Thema Energieversorgung

Willkommen im neuen Netzwerk für Effizienz-Architekt:innen!

Bei uns können Fachleute der Elektrotechnik ihr Knowhow und ihre Disziplinen je nach Frage- und Aufgabenstellung miteinander vernetzen. Gemeinsam wird an verschiedenen Themen gearbeitet - immer unter Einbeziehung neuester Technologien und Forschungsergebnisse. Auf diese Weise wollen wir dazu beitragen, Ressourcen zu schonen, Emissionen zu reduzieren und damit Energiekosten zu senken.

Effizienz-Architektur ist kostenfokussiert.
Effizienz-Architektur ist datenbasiert.
Effizienz-Architektur ist innovationsgeprägt.

Deshalb steht Effizienz-Architektur nicht nur für eine gesicherte elektrische Energieversorgung, sondern auch für eine effizientere.

AGENDA & THEMEN

  • 09:15

    CHECK-IN & REGISTRIERUNG

  • 09:45

    BEGRÜSSUNG

  • 10:00

    VERNACHLÄSSIGTE ELEKTRO
    INSTALLATIONEN IN DER INDUSTRIE

    ALBRECHT ENGLERT
  • 11:00

    DIAGNOSE NETZZUSTAND

    WERNER HENKE
  • 12:00

    MITTAGSPAUSE

  • 13:15

    ENERGIEMESSTECHNIK 
    NICETOHAVE ODER MUSTHAVE?

    ALEXANDER LANG
  • 14:15

    ENERGY DATA ENGINEERING UND WIE
    UNTERNEHMEN DAVON PROFITIEREN

    PROF. DR. ING. JÖRG BAUSCH
  • 15:15

    DISKUSSIONSRUNDE

  • 15:45

    VERABSCHIEDUNG

Referenten

10:00 Uhr

VERNACHLÄSSIGTE ELEKTRO-INSTALLATIONEN IN DER INDUSTRIE

ALBRECHT ENGLERT

11:00 Uhr

DIAGNOSE NETZZUSTAND

WERNER HENKE

13:15 Uhr

ENERGIE-MESSTECHNIK – NICETOHAVE ODER MUSTHAVE?

ALEXANDER LANG

14:15

ENERGY DATA ENGINEERING UND WIE UNTERNEHMEN DAVON PROFITIEREN

PROF. DR. ING. JÖRG BAUSCH

Moderation durch den Tag

Cathrin Ferus

Freiberufliche Technikredakteurin und
PR-Beraterin für verschiedene Unternehmen –
neben LIVARSA, die Burger Gruppe und
Kühn Elektrotechnik

Deutschland

LIVARSA GmbH
im Fruchtfeld 17
D-77791 Berghaupten

+49 7803 9228972
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Schweiz

LIVARSA AG
Tunnelstrasse 5
CH-2540 Grenchen

+41 32 517 95 05
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.