VEREINIGTE PIGNONS FABRIKEN AG

>> Für den Testlauf habe ich mein Privathaus

Urs & Juerg Lerch

Geschäftsführer
LIVARSA und wir hatten von Anfang an eines gemeinsam: unseren Firmensitz in Grenchen. Als Unternehmer kennt man sich dort, und schon 2012 hatte mich unser Hauselektriker auf die Einsparpotenziale des EPplus-Systems aufmerksam gemacht. Als dann in der Lokalpresse immer wieder über dessen erfolgreichen Einsatz berichtet wurde, stieg auch unser Interesse an einem persönlichen Kennenlernen. Ich wandte mich an die LIVARSA Geschäftsführung und Salvi Donato hat mich dabei unterstützt, mein Privathaus, als erstes privat genutztes Gebäude überhaupt, mit dem EPplus-System auszurüsten. Überzeugt von dessen Ergebnissen folgte dann ein paar Jahre später die Implementierung in unserem Unternehmen. Und inzwischen haben viele Unternehmer in und um Grenchen das System eingeführt. Wir freuen uns, zur LIVARSA Erfolgsgeschichte beigetragen zu haben

Drehen, Verzahnen und Montagen aller Art (Vernieten und Pressen, Verbinden von Mechanik und Elektronik) sind die Spezialitäten von VPF. Als auftragsbezogener Fertiger und Zulieferbetrieb ist VPF auf größtmögliche Flexibilität ausgerichtet. Dies betrifft einerseits alle Mitarbeitenden, anderseits den Maschinenpark, die Werkzeuge und die Messmittel. Dadurch wird sichergestellt, dass die Kunden rasch und qualitativ einwandfrei mit Präzisionsteilen versorgt werden.

Der Trend zur Nachhaltigkeit stand bei VPF schon immer im Vordergrund. Aus diesem Grund entschied sich 2016 die VPF ein EPplus-System zu installieren. Dank LIVARSA konnten erhebliche Einsparungen beim Energieverbrauch realisiert werden. Die Anlage war innerhalb kürzester Zeit amortisiert und ergänzte die bereits bestehende Wärme-Rückgewinnungsanlage perfekt. Damit demonstriert VPF eindrücklich, dass das Umwelt-Leitbild nicht bloß ein «Papiertiger» ist, sondern effektiv gelebt wird. Umweltgerechte Produktion, kürzeste Liefertermine, komplexe Teile und hohe Qualitätsansprüche sind die Herausforderungen des Marktes der Zulieferindustrie. Dazu ist die Firma VPF bestens aufgestellt und freut sich auf die nächsten 100 Jahre.

VEREINIGTE PIGNONS FABRIKEN AG

CH-2540 GRENCHEN

Projektdaten

  • Livarsa-System
    400 A
  • Inbetriebnahme
    2016
  • Installation
    Elektro Schilt AG
  • Einsparung
    50.817,92 kWh/Jahr
  • CO₂-Reduktion
    21,24 t/Jahr

Deutschland

LIVARSA GmbH
im Fruchtfeld 17
D-77791 Berghaupten

+49 7803 9228972
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Schweiz

LIVARSA AG
Tunnelstrasse 5
CH-2540 Grenchen

+41 32 517 95 05
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.