ANDRES AG

>> Der verantwortungsvolle Umgang mit Umwelt und Ressourcen ist Teil unserer Unternehmensstrategie. Mit der LIVARSA-Lösung sparen wir jährlich 5 % unserer Stromkosten ein.

Dominic Andres

Geschäftsführer
Wir investieren laufend in moderne Maschinen – so sichern wir gleichzeitig beste Qualität, können flexibel auf Kundenwünsche reagieren und profitieren von höchster Wirtschaftlichkeit. Dies spielte auch bei der Totalsanierung der Gebäudehülle unserer Fertigung eine große Rolle, sodass wir nun fast den Minergie-Standard eines Einfamilienhauses erreichen. Eine Wärmepumpe als Ersatz für die Ölheizung, oder die Wärmerückgewinnung bei den Druckluft-Kompressoren sind weitere Beispiele für unsere Maßnahmen. Da war die Einführung des LIVARSA EPplus-Systems 2014 nur ein weiterer logischer Schritt in unserer Energieeffizienz-Strategie.

Die Andres AG in Lohn-Ammannsegg/Schweiz fertigt hochwertige Präzisionsdrehteile und einbaufertige Teile inklusive Zusatzbearbeitung und Oberflächenbehandlung, die weltweit in Produkten verschiedenster Branchen zum Einsatz kommen. In den letzten Jahren hat das Unternehmen wichtige Investitionen in den Maschinenpark getätigt und die Firmengebäude modernisiert. Umweltbewusstes Handeln wird bei Andres großgeschrieben. So wird die Umweltbelastung laufend verringert und mit Ressourcen schonend umgegangen.

ANDRES AG

CH-4573 LOHN-AMMANNSEGG

Projektdaten

  • Livarsa-System
    400 A
  • Inbetriebnahme
    2014
  • Installation
    Sergio Lo Stanco Elektro AG
  • Einsparung
    35.824,0 kWh/Jahr
  • CO₂-Reduktion
    15,04 t/Jahr

Deutschland

LIVARSA GmbH
im Fruchtfeld 17
D-77791 Berghaupten

+49 7803 9228972
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Schweiz

LIVARSA AG
Tunnelstrasse 5
CH-2540 Grenchen

+41 32 517 95 05
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.